Internationale Kirchliche Zeitschrift

Tables of contents from the year 2000

.
IKZ 112 (2022) Heft 3-4 / issue 3-4: Christkatholische Liturgiewissenschaft in systematischer Perspektive. Das Werk von Herwig Aldenhoven (1933–2002) und seine Wirkung in altkatholischen und ökumenischen Kontexten
ANGELA BERLIS, Editorial. Christkatholische Liturgiewissenschaft in systematischer Perspektive 129-131
REINHARD MESSNER, Herwig Aldenhoven als Liturgiewissenschaftler. Eine relecture und Würdigung seiner Dissertation 50 Jahre nach ihrem Erscheinen 132-153
IOAN MOGA, Die systematisch-theologischen Beiträge Aldenhovens. Eine orthodoxe Lektüre 154-167
KLAUS ROHMANN, Das Lebenswerk Herwig Aldenhovens. Ein Durchgang aus deutscher altkatholischer Sicht 168-179
DOROTHEA HASPELMATH-FINATTI, Liturgische Leitung als bildhaftes Geschehen? Ein liturgisch-theologisches Gespräch mit Herwig Aldenhoven 180-197
«Über die Anfänge hinaus ... Altkatholische Ursprünge und die Suche nach einer glaubwürdigen Kirche heute». 47. Internationale Altkatholische Theologenkonferenz, 30.08.-03.09.2021, Neustadt/W. 198-224
BARBARA BOECKER, «Über die Anfänge hinaus ... Altkatholische Ursprünge und die Suche nach einer glaubwürdigen Kirche heute». Bericht über die 47. Internationale Altkatholische Theologenkonferenz 2021 198-204
Communiqué der 47. Internationalen Altkatholischen Theologenkonferenz 2021 205-206
THERESA HÜTHER, Disziplinarstatut, Unterstützungskasse und Stellenvermittlungsinstitut. Herausforderungen der altkatholischen Kirche in Deutschland in der Anfangszeit 207-224
HECTOR M. PATMORE, The Challenges of Shared Mission: Anglican and Old Catholic Churches in the Netherlands 225-247
Kirchliche Chronik 248-255
Wechsel Koordinations- und Informationsstelle der IBK nach 20 Jahren 248-249
ANGELA BERLIS, Jonathan Gledhill (1949–2021) 249
HEINZ GSTREIN, Ökumene und Frauenamt am Bosporus 250
Communiqué der Internationalen Altkatholischen Bischofskonferenz, 20.-24.06.2022 in Bonn 250-251
Communiqué des Anglikanisch-Altkatholischen Internationalen Koordinierungsrates (AOCICC), 16.-18.10.2022, in Amersfoort 252
PETR JAN VINŠ, 51. Synode der tschechischen altkatholischen Kirche, 13.-15.10.2022 in Bistritz am Hostein, beschliesst Frauenordination und Segnung gleichgeschlechtlicher Partnerschaften 252-255
Bibliographie 256
Absracts of articles
.
IKZ 112 (2022) Heft 2 / issue 2

STEFANIE ARNOLD, Überlegungen zur Hermeneutik des Alten Testaments in der Liturgie der Christkatholischen Kirche der Schweiz 65-82
LYDIA JANSSEN/PETER-BEN SMIT, Amtsverständnis und Führungsstil von Erzbischof Antonius Jan Glazemaker im Kontext der Veränderungsprozesse in der altkatholischen Kirche der Niederlande (1982–2000) 83-105
DAVID MARSHALL, Muslims and Secularism. Some Contributions to the Debate 106-127
Bibliographie 128
Absracts of articles
.
IKZ 112 (2022) Heft 1 / issue 1

ANGELA BERLIS, Editorial 1
GEORGIANA HUIAN,The Face of Frailty: Some Notes on Vulnerability in the Ecumenical Document “Christian Perspectives on Theological Anthropology” 2-24
MICHAEL BANGERT, «Ich halte vielmehr den Bruder Klaus für einen nach der Anschauung seiner Zeit heiligen Mann.» Die Rezeption von Werk und Person des Niklaus von Flüe durch Eduard Herzog (1841–1924) 25-46
ERIKA MOSER, Der eine Abgrund ruft den anderen. Ein ungewöhnlicher niederländischer Totenzettel von 1918 47-55
Bibliographie 92-96
Abstracts of articles
.
IKZ 111 (2021) Heft 3-4 / issue 3-4

ANGELA BERLIS, Editorial: Aktuelle religions- und gesellschaftspolitische Fragen 97
Säkulare Gesellschaft und religiöse Präsenz, 5. IREI-Konferenz, Bern 2018
MATTHIAS INNIGER, Aktuelle religionspolitische Herausforderungen. Die 5. IREI-Konferenz «Säkulare Gesellschaft und religiöse Präsenz» (2018) 98-110
CLARE AMOS, The “new antisemitism” in Europe: reflections from a UK perspective 111-123
DOUGLAS PRATT, Die zeitgenössische Antipathie gegenüber Religion. Über die Herausforderung durch Säkularismus und religiöse Vielfalt 124-139
PAUL WELLER, Historical Sources and Contemporary Resources of Minority. Christian Churches: A Baptist Contribution 140-157
Nähe, Distanz und Macht. Kirche im #MeToo-Zeitalter. 46. Internationale Altkatholische Theologenkonferenz, Wislikofen 2019
THERESA HÜTHER, Bericht über die 46. Internationale Altkatholische Theologenkonferenz in Wislikofen (Schweiz) vom 26. bis 30. August 2019 158-168
VORBEREITUNGSGRUPPE DER INTERNATIONALEN ALTKATHOLISCHEN THEOLOGENKONFERENZ, Nähe, Distanz und Macht. Kirche und Seelsorge im #MeToo-Zeitalter 169-170
ANGELA BERLIS, Überlegungen zu Macht, Amt und Geschlecht in altkatholischen Kontexten 171-187
CHRISTOPH MORGENTHALER, Macht, Ermächtigung und Missbrauch in der Seelsorge 188-206
PETER-BEN SMIT, Göttliche Gewalt. Macht und Machtmissbrauch in der Bibel und Bibelrezeption am Beispiel von ausgewählten biblischen Texten 207-223
MARIE HANSEN-COUTURIER, « ... wie auch wir vergeben unseren Schuldigern»? Vergebung nach sexuellem Missbrauch: eine (Un-)Möglichkeit 224-241
«Salz der Erde». Christinnen und Christen im Dialog für eine offene Gesellschaft. XXXII. Internationaler Altkatholik*innenkongress, Wien 2018
ANGELA BERLIS, Kirche sein in einer offenen Gesellschaft. Der 32. Internationale Kongress der Altkatholikinnen und Altkatholiken (IALK) in Wien 2018 242-246
Dokumentation zum XXXII. Int. Altkatholik*innenkongress 2018 in Wien 247-270
Kirchliche Chronik 271-279
Bibliographie 280
Abstracts of articles
 
IKZ 111 (2021) Heft 1-2 / issue 1-2: Ökumenische Beiträge zur Apostolischen Sukzession - Ecumenical Contributions on apostolic succession

PETER-BEN SMIT, Editorial: Apostolische Sukzession als ökumenische Inspiration – Apostolic Succession as an Ecumenical Inspiration 1-4
HENK BAKKER,Towards Free Church Ecumenical Theology: On the Pre-Given Vocation to Listen 5-23
HEIDI ZITTING, Romantic Fairytale or Valuable Tradition? The Finnish Lutheran Bishops between 1945 and 2015 on Apostolic Continuity 24-42
KATERINA PEKRIDOU, Apostolic succession in ecumenical perspective: an Orthodox contribution 43-60
MATTIJS PLOEGER, Verkündete Botschaft oder verleiblichte Lebenswirklichkeit? Die apostolische Sukzession als Hinweis auf eine ökumenische Grunddifferenz 61-88
Kirchliche Chronik 89-91
Bibliographie 92-96
Abstracts of articles
 
IKZ 110 (2020) Heft 2-4 / issue 2-4: Kirchenreform durch die Erneuerung des Gottesdienstes. Die liturgischen und ekklesiologischen Anliegen von Adolf Thürlings (1844–1915) und ihre Wirkung bis heute
ANGELA BERLIS, Editorial: Kirchenreform durch die Erneuerung des Gottesdienstes 97-98
ANGELA BERLIS, Adolf Thürling(1844–1915) – ein Leben für die Reform der Kirche durch die Erneuerung der Liturgie 99-174
JOACHIM PFÜTZNER, Adolf Thürlings’ Liturgisches Gebetbuch und seine Gesänge 148-169
KLAUS WLOEMER, Adolf Thürlings und die Einführung der Volkssprache in den Gemeindegesang und den priesterlichen Gesang der christkatholischen Liturgie 170-194
WIETSE B. VAN DER VELDE, «Veel en verdienstelijk werk». Der Einfluss von Adolf Thürlings auf die Liturgiereform in der Altkatholischen Kirche der Niederlande 195-213
BIRGIT JEGGLE-MERZ, Liturgie als Gemeinschaftshandeln der ganzen Kirche. Zu Adolf Thürlings’ Liturgikvorlesung aus römisch-katholischer Perspektive 214-233
DAVID PLÜSS, «Macht aus der Pfaffenkirche eine Volkskirche» oder: Seelsorge = Liturgie. Ein Florilegium aus Adolf Thürlings’ Vorlesungsmanuskripten aus protestantischer Perspektive und in kirchentheoretischer Absicht
234-248
EWALD KESSLER, Adolf Thürlings und die Internationale Kirchliche Zeitschrift nach den Briefen im Nachlass von Eduard Herzog 249-280
Bibliographie 281-286
Abstracts of articles
 
IKZ 110 (2020) Heft 1 / issue 1: Drei Berner Beiträge zur Trinität

ANGELA BERLIS, Editorial 1
KATHARINA HEYDEN, Göttliche Dreifaltigkeit und menschliche Gastfreundschaft. Drei Betrachtungen und zwei Ausblicke zur Dreifaltigkeitsikone 2-34
GEORGIANA HUIAN, Vollkommene Durchsichtigkeit in kreisförmiger Bewegung: drei göttliche Personen 35-59
PETER-BEN SMIT, Was hat die Dreifaltigkeit mit Politik zu tun? Zum öffentlich-theologischen Potenzial altkatholischer Theologie 60-88
Bibliographie 89-96
Abstracts of articles
 
IKZ 109 (2019) Heft 3-4 / issue 3-4: Titel - Thesen - Theologie. 125 Jahre Internationale de Théologie / Internationale Kirchliche Zeitschrift
ANGELA BERLIS, Editorial. Titel - Thesen - Theologie. 125 Jahre Revue Internationale de Théologie / Internationale Kirchliche Zeitschrift 157-163
DICK SCHOON, Gegenberichte. Nachrichtenversorgung in der jansenistischen und altkatholischen Tradition im 18. und 19. Jahrhundert 164-185
GERGELY CSUKÁS, Jansenismus und der «Fall Babels». Heilsgeschichtliche Hoffnungen und konfessionelle Irritationen 186-205
EWALD KESSLER, Die Gründung des Theologischen Literaturblattes im Jahr 1865 im Briefwechsel zwischen Ignaz von Döllinger und Franz Heinrich Reusch 206-221
STEFAN REBENICH, Ein protestantischer Verlag und sein katholischer Autor: C. H. Beck und Ignaz von Döllinger 222-239
FRANZISKA METZGER, Religion der Geschichte – Geschichte der Religion. Zur Selbstreflexion und Institutionalisierung der römisch-katholischen Geschichtsschreibung und zur Rolle von Zeitschriften in der Schweiz der zweiten Hälfte des 19. und der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts 240-261
MARIAM KARTASHYAN, Die «armenischen Altkatholiken» in der altkatholischen Presse in Deutschland und der Schweiz 262-276
ERIKA MOSER, Furchen, Stimmen, Blätter. Die christkatholische Presselandschaft in der Schweiz 1870 bis 1924 277-308
MARTIN BÜRGIN, Theologische Tribes and Territories: Die Revue Internationale de Théologie als Medium multipler Allianzbildungen 309-339
ANGELA BERLIS, «Unterbrochene kirchliche Internationalität». Die Internationale Kirchliche Zeitschrift im Ersten Weltkrieg 340-373
HEINZ GSTREIN, AKID auf Döllingers Spuren: Der Alt-Katholische Internationale Informationsdienst (1959-1978) und die Ökumene 374-392
Bibliographie
PHILIPPE DENIS, Edmond Richer and the Renewal of Conciliarism in the 17th century (Göttingen) 2019 (JAN HALLEBEEK) 393-396
Abstracts of articles
 
IKZ 109 (2019) Heft 2 / issue 2

MATTHIAS INNIGER, Die Schweizer Armeeseelsorge und die Förderung des Religionsfriedens 81-98
GEORGIOS D. MARTZELOS, Die Orthodoxie und ihre zeitgenössischen interreligiösen Initiativen 99-112
ABEL H. MANOUKIAN, Der Vardapet Komitas (1869–1935): Leben, Weg und Erbe 113-131
ARI TROOST, Is There an Old Catholic Exegesis? A Case for Autobiographical Biblical Criticism 132-147
Kirchliche Chronik 148-154
Communiqué der Internationalen Altkatholischen Bischofskonferenz (IBK) anlässlich ihrer Sitzung 2019 in Lublin/Polen 148-150
Bischof Paul-Werner Scheele (1928–2019), Co-Präsident von IRAD I, verstorben 151
Rezeptionsprozesse nach IRAD II 151
GEORGIANA HUIAN, Eröffnungstagung der Internationalen Orthodoxen Theologischen Vereinigung in Iaşi, 9.–12. Januar 2019 152-153
HEINZ GSTREIN, Diakonat für Frauen in Alexandria und Äthiopien 153
HEINZ GSTREIN, Erstmals koptische Kirchensängerinnen in Diakons-Tracht 154
Bibliographie 155-156
Lars Schlarmann, Streit um die päpstliche Unfehlbarkeit. Wurzel der Universität Münster? (Münster 2017) (STEFAN SUDMANN) 155-156
Abstracts of articles
 
IKZ 109 (2019) Heft 1/ issue 1: Indian and European Christianity in Dialogue: Ecumenical Relations between Mar Thoma and Old Catholic Churches as a Source of Intercultural Learning

ANGELA BERLIS, Editorial 1
URS VON ARX, The compatibility of ecumenical dialogues. A case study based on the dialogue between the
Mar Thoma Syrian Church and the Old Catholic Union of Utrecht viewed from an Old Catholic perspective
2-24
JOSEPH DANIEL,The Bonn Agreement (1931) as a key to Transitivity in Old Catholic Mar Thoma Ecumenical Relations 25-38
DOUGLAS PRATT, Inter-(ecclesial-)cultural Learning as Receptive Ecumenism. Prospects for an Intra-Christian Dialogue 39-50
KLAUS KOSCHORKE, «Oldest and in many ways a most important Christian community». Die Thomaschristen in den Debatten der protestantischen Elite Südindiens zwischen 1890 und 1910 51-61
ISAAC MAR PHILOXENOS, Pastoral Challenges: Diakonia and Mission today 62-72
Kirchliche Chronik 73-80
ADRIAN SUTER, Ökumenische Beziehungen zwischen den altkatholischen Kirchen und der Mar-Thoma-Kirche. Bericht zur internationalen Konferenz (2017) und zum Rezeptionsprozess des Dialogs 73-75
Aus dem Communiqué des AOCICC 75-76
Anglicans and Old Catholics Serving in Europe. A Report of the AOCICC 2013-2019 76-79
Besuch S. Heiligkeit Aram I. bei der Christkatholischen Kirche der Schweiz 79-80
Ständige Orthodox – Altkatholische Arbeitsgruppe (OAAG) 80
Emelyn G. Dacuycuy zur Bischöfin der Iglesia Filipina Independiente gewählt 80
Abstracts of articles
 
IKZ 108 (2018) Heft 3-4 / issue 3-4

CHARLOTTE METHUEN, The Reformation and Brexit. History, historiography and the position of the United Kingdom in Europe 185-204
DANIELA MÜLLER, Neue Herausforderungen an die Kirchengeschichte: Abschied von den Katharern oder Neubesinnung auf die Quellen? 205-227
LOUIS C. RUNHAAR, Meeting Christ in the church. Church and Eucharist as the “body of Christ” in the theology of Robert W. Jenson 228-242
WOLFGANG SCHWAIGERT, Ereignisse in der Assyrischen Kirche des Ostens in jüngster Zeit (1997–2016) 243-257
Kirchliche Chronik 258-272
DANIEL BUDA, 70 Jahre Ökumenischer Rat der Kirchen 258-260
PREDRAG DRAGUTINOVIC, Voneinander lernen: Ökumenische Praxis 270-272
u.a. 261-270
Bibliographie 273-280
Abstracts of articles
 
IKZ 108 (2018) Heft 2 / issue 2

ANGELA BERLIS, Die Herausforderung durch die Anderen. Bericht über die 45. Internationale Altkatholische Theologenkonferenz 73-84
Communiqué der 45. Internationalen Altkatholischen Theologenkonferenz 2017 85-86
MATTIJS PLOEGER, Die Segnung gleichgeschlechtlicher Partnerschaften und das Sakrament der Ehe(einsegnung). Ein Beitrag zur aktuellen Diskussion in der altkatholischen Kirche und Theologie 87-109
ELEONORA HOF, Diaconal Service in the Postcolonial Condition 110-128
CHRISTOPH SCHULER, «Teilen verbindet. Urteilen trennt». Diakonische Projekte in der Christkatholischen Kirche der Schweiz 129-135
CHARLOTTE METHUEN, A view from without – Reflections on the Old Catholic Church from an Anglican Perspective 136-159
STEFANOS ATHANASIOU, Orthodoxie und Orthopraxie. Der rechte Glaube in verschiedener Praxis? 160-171
MARTIN BRÄUER, Die Sicht der Anderen: Wie nimmt ein evangelischer Theologe die altkatholische Kirche wahr? 172-184
Abstracts of articles
 
IKZ 108 (2018) Heft 1 / issue 1

ANGELA BERLIS, Editorial: 125 Jahre IKZ 1
ALEXANDRA POOK, Das Sakrament mit dem schlechten Image. Überlegungen zu einem Neuverständnis von Busse und Beichte in der altkatholischen Kirche 2-27
KLAUS ROHMANN, Versöhnung ohne Busse? 28-47
ELISABETH JORIS, Wegbereiterinnen und Wegbegleiterinnen Augustin Kellers 48-69
Bibliographie 70-72
JAN HALLEBEEK: Sabine Demel, Das Recht fliesse wie Wasser. Wie funktioniert und wem nützt Kirchenrecht? (Regensburg 2017) 70-72
Hinweis: Veröffentlichung der Tagungsbeiträge der Internationalen Anglikanisch – Altkatholischen Theologenkonferenz «The Authority of the Churches in a pluralist Europe» 72
Abstracts of articles
 
IKZ 107 (2017) Heft 3-4 / issue 3-4
ANGELA BERLIS, Editorial 129
FREDERIC VOBBE, Sexualisierte Gewalt gegen Kinder und Jugendliche in kirchlichen Kontexten und Gewaltprävention 130-148
URS VON ARX, Formeller Abschluss der Liturgiereform in der Christkatholischen Kirche der Schweiz 149-156
PETER-BEN SMIT & JAN JORRIT HASSELAAR, This is My Body: A ‘Green’ Ecclesiology? Old Catholic Mainstream Theology and the ‘Green Theology’ of the Ecumenical Patriarchate in Dialogue 157-181
Conference: The Pilgrimage of Justice and Peace. An Ongoing Conversation on Catholicity and Globalization, Tagaytay /Philippines, 4-7 October 2016
182-264,
274-278
ELEUTERIO J. REVOLLIDO & FRANZ SEGBERS, Establishing the Context: “The Pilgrimage of Justice and Peace. An Ongoing Conversation on Catholicity and Globalization” (Tagaytay, October 2016) 182-186
WILLIAM HENN, Catholicity and Globalization in the Light of the World Council of Churches’ Document “The Church: Towards a Common Vision”. A Faith & Order Perspective 187-203
ELEUTERIO J. REVOLLIDO, Catholicity and Globalization in the Light of “The Church: Towards a Common Vision.” An Iglesia Filipina Independiente’s Perspective 204-212
ANDREAS KREBS, The quest for a “New Catholicity” and the Future of Old Catholic Theology 213-218
SUSAN DURBER, Catholicity for the ending of poverty 219-231
FRANZ SEGBERS, The Catholicity of the Churches, Globalization and Forced Migration 232-246
FRANCIS A. GEALOGO, History, Globalization and Catholicity: A View from the Philippines 247-264
“Catholicity as Witness to God’s Justice and Peace in a Globalized World”. Statement of the Conference “The Pilgrimage of Justice and Peace. An Ongoing Conversation on Catholicity and Globalization”, Tagaytay /Philippines, 4-7 October 2016 274-278
Kirchliche Chronik 265-281
Communiqué der Internationalen Altkatholischen Bischofskonferenz (IBK) anlässlich ihrer Sitzung 2017 in Wien/Österreich 265-266
Bischof Joachim Vobbe verstorben 266-268
Aus dem Communiqué des Internationalen Anglikanisch-Altkatholischen Koordinierungsrates (AOCICC) 2017 268-269
Willibrord-Erklärung der Teilnehmerinnen und Teilnehmer an der Internationalen Pilgerreise für Jugendliche nach Echternach (Himmelfahrt 2017) 269-271
Altkatholisches Seminar Utrecht: Veränderungen im Dozentenkollegium und in der Jury sowie Verleihung des Andreas-Rinkel-Preises 271-273
Symposium zum 40. Jahrestag des altkatholischen Lehrstuhls an der Universität Utrecht 273
60. Ordentliche Bistumssynode in Deutschland (2016) 273-274
Bischof Dr. Geoffrey Rowell verstorben 274
“Catholicity as Witness to God’s Justice and Peace in a Globalized World”. Statement of the Conference “The Pilgrimage of Justice and Peace. An Ongoing Conversation”, Tagaytay 2016 274-278
Erklärung orthodoxer Liturgiewissenschaftler zur Wiedereinführung des weiblichen Diakonats durch das Patriarchat von Alexandrien 278-280
IKZ-bios und vierte Konferenz über «Interreligiöse Beziehungen und Ökumenische Fragen» (IREI) in Bern 280-281
Bibliographie 282-288
BERNHARD HEITZ: Günther Esser, Die Alt-Katholischen Kirchen (Göttingen 2016) 282-284
HARALD REIN: Thomas Schaufelberger/Juliane Hartmann (Hg.), Perspektiven für das Pfarramt. Theologische Reflexionen und praktische Impulse zu Veränderungen in Berufsbild und Ausbildung (Zürich 2015) 284-285
RUTH NIENTIEDT: Michaela Sohn-Kronthaler (Hg.), Feminisierung oder (Re-)Maskulinisierung der Religion im 19. und 20. Jahrhundert? Forschungsbeiträge aus Christentum, Judentum und Islam (Wien 2016) 285-288
Abstracts of articles
 
IKZ 107 (2017) Heft 2 / issue 2: 44. Internationale Altkatholische Theologenkonferenz 2016

ANGELA BERLIS, Den Glauben weitergeben. Bericht über die 44. Internationale Altkatholische Theologenkonferenz 2016 65-72
Erklärung der 44. Internationalen Altkatholischen Theologenkonferenz 73
MATTIJS PLOEGER, Goldener Käfig mit offener Tür. Seelsorgerliche, diakonische und missionarische Herausforderungen für die altkatholische Ekklesiologie 74-89
ALBERT GERHARDS, Glaubensvollzug und Kirchenbau in der «späten Moderne». Reflexionen aufgrund einiger altkatholischer Projekte 90-106
Berichte über die Workshops und Präsentationen 107
1. Seelsorge jenseits der Gemeinde 107
1.1 Ein offener Raum. Das Geistliche Zentrum Friedenskirche in Deggendorf (Niederbayern), Thomas Walter, Deggendorf D 107
1.2 Geistliche Begleitung in der kategorialen Seelsorge der Niederlande, Robert Frede, Haarlem NL 109
1.3 Die Namen-Jesu-Kirche in Bonn – Geistliches Gasthaus an den Wegen der Menschen, Lothar Haag, Köln D 111
2. Neue Kirchenräume 113
2.1 Kirchenneubau in Hannover (Deutschland), Oliver Kaiser, Hannover D 113
2.2 Kirchenraumwechsel in Middelburg (Niederlande), Remco Robinson, Middelburg NL 115
2.3 Die Apostelin-Junia-Kirche in Augsburg (Deutschland), Florian Bosch, Karlsruhe D 117
3. Neue Wege der Katechese 118
3.1 Glaubensweitergabe in einer niederländischen altkatholischen Gemeinde, Harald Münch, IJmuiden NL – Martina Liebler-Münch, Krommenie NL 118
3.2 Überlegungen zur Erstkommunionkatechese im altkatholischen Kontext, Anja Goller, Bonn D 121
3.3 Erwachsenenbildung: Aktuelle Projekte in der Schweiz, Adrian Suter, Schönenwerd CH 123
Bibliographie 126-128
Abstracts of articles
 
IKZ 107 (2017) Heft 1 / issue 1
ADRIAN SUTER, Gottes Werk im Menschenwerk. Überlegungen zur Struktur des Sakramentalen
1-22
JÜRGEN WERBICK, Sakrament und Sakramentalität in der Sicht römisch-katholischer Theologie 23-43
ERIKA MOSER, «bloss für Erwachsene brauchen wir keine Gemeinde zu gründen». Religionspädagogische Themen bei Eduard Herzog (1880-1896) 44-64
Abstracts of articles
 
IKZ 106 (2016) Heft 4 / issue 4: Neue Forschungsbeiträge zum armenischen Schisma (1871-1879/1881)

ANGELA BERLIS, Editorial 225
Das Apostolische Schreiben Reversurus. Übersetzung ins Deutsche von Hubert Huppertz 226-235
ANGELA BERLIS, Überlegungen zur historischen Identität des Altkatholizismus in heutigen populären und wissenschaftlichen Narrativen 293-309
KLAUS UNTERBURGER, Internationalisierung als Bedrohungsszenarium des forcierten Ultramontanismus. Die Weichenstellungen an der päpstlichen Kurie in den 1860er-Jahren und das Apostolische Schreiben Reversurus 236-249
HERMAN H. SCHWEDT, Weit hinten in der Türkei: Der Papst und das Schisma der armenischen Katholiken (1870-1888) 250-272
MARIAM KARTASHYAN, Die Rolle der europäischen Imperialmächte für den Verlauf des armenischen Schismas (1871-1879/1881) 273-294
JAKUB OSIECKI, The Catholics of the Armenian Rite in Armenia and Georgia (1828-1909) 295-319
Kirchliche Chronik 320-322
DIRK JAN SCHOON, Kirchliche Gemeinschaft zwischen den Altkatholischen Kirchen der Utrechter Union und der Kirche von Schweden Aus dem Communiqué des Anglikanisch-Altkatholischen Internationalen 320-321
Koordinierenden Rates (AOCICC).  322
Freundschaftsbesuch beim armenischen Katholikat von Kilikien 322
Bibliographie 323-328
HACIK GAZER: Ahmet Türkan, Ermenilerin ve Dogu Hiristiyanlarinin Sorunlari cercevesinde Osmanli Papalik Iliskileri [= Die Beziehungen zwischen den Osmanen und dem Papsttum im Rahmen der Probleme der Armenier und der östlichen Christen], Istanbul (Kitabevi) 2012 323-328
 
IKZ 106 (2016) Heft 3 / issue 3
ELS AGTEN, Vernacular Bible Reading in the Seventeenth-Century Netherlands. A Confrontation between Jansenist Defenders and Anti-Jansenist Opponents 129-152
WIETSE VAN DER VELDE, Working for Things Eternal: Engelbertus Lagerwey (1880–1959), Bishop of Deventer 153-179
MATTIJS PLOEGER, Zwischen Notkirche und Ortskirche. Über die altkatholische Ekklesiologie in der heutigen ökumenischen Situation 180-195
Kirchliche Chronik
196-210
Communiqué der Internationalen Altkatholischen Bischofskonferenz (IBK) anlässlich ihrer Sitzung 2016 in Köln 196-197
ANGELA BERLIS/PETR JAN VINŠ, Wahl von Pavel Benedikt Stránský zum neuen Bischof für die  tschechische altkatholische Kirche 198
ANGELA BERLIS/PETR JAN VINŠ, Bischof Dušan Hejbal im Ruhestand 198-199
Beziehungen zur Mar-Thoma-Kirche 199-201
ANGELA BERLIS/WIETSE VAN DER VELDE, Niederländische Synode befürwortet Ehe zwischen  gleichgeschlechtlichen Personen 202-204
JORIS VERCAMMEN/DIRK JAN SCHOON, Kurze Darlegung: Die Ehe zwischen gleichgeschlechtlichen Personen 204-208
JORIS VERCAMMEN/DIRK JAN SCHOON, Ergänzung zur kurzen Darlegung 209-210
Bibliographie 211-224
KLAUS ROHMANN: Lothar Haag, Das Sakrament der Ehe (Bonn 2016) 211-215
STEFAN SUDMANN: Philipp Thull (Hg.), Christen im Dritten Reich (Darmstadt 2014) 215-216
EWALD KESSLER: Christoph Böhr u.a. (Hg.), Glaube, Gewissen, Freiheit (Wiesbaden 2015) 216-222
URS VON ARX: Elisabeth Bach u.a. (Hg.), Ignaz von Döllinger zum 125. Todestag (Bonn 2015) 222-224
 
IKZ 106 (2016) Heft 1-2 / issue 1-2
Zu diesem Heft und zum Redaktionswechsel 1
IOAN MOGA, «Es ist gut, dass wir hier sind» (Mt. 17, 4). Glaubensverkündigung zwischen Selbstsäkularisierung und prophetischem Dienst. Ein orthodoxer Beitrag 2-15
PETER-BEN SMIT, Säkularisierung: Theorie und Kontext. Säkularisierungstheorien aus systematischer und historiographischer Sicht 16-26
IOANNIS G. KOUREMPELES, Die «Religionisierung» in der postmodernen Gesellschaft und der christliche Glaube inmitten von Relativismus und Absolutismus. Gedanken über die Bedeutung des Paradoxalen in der christlichen Theologie 27-40
THOMAS SCHEIBLER, Jüdisch-christliche Hoffnung als Kraft gegen antijüdische Apathie. Zu Ernst Gauglers Auslegung der Israelkapitel im Römerbrief 41-75
ANGELA BERLIS, Der Historiker Constantin von Höfler im Spiegel seiner Briefe an Ignaz von Döllinger und Ludwig von Pastor 76-106
Kirchliche Chronik 106-124
The Authority of the Churches in a pluralist Europe. Anglican, Old Catholic, Roman Catholic, Lutheran and Reformed Perspectives. Internationale Anglikanisch – Altkatholische Theologenkonferenz in Exeter, 7.-10. September 2015 106-121
ANGELA BERLIS, Bericht über die Internationale Anglikanisch – Altkatholische Theologenkonfernz in Exeter 106-109
JORIS VERCAMMEN, Some pastoral reflections on the authority of the churches in a pluralistic Europe 109-115
MICHAEL BURROWS, Exploring the Authority of the Minority. Reflections from a Church of Ireland Perspective 116-121
Weitere Berichte 121-124
FRANZ SEGBERS, Gedenkfeiern anlässlich der 50- Jahr-Feiern der Full Communion mit der Iglesia Filipina Independiente (IFI) 121-123
ANGELA BERLIS, Gedenkfeier anlässlich der 50- Jahr-Feier der Full Communion mit der Lusitanischen und der Spanischen Reformierten Bischöflichen Kirche 123
ANGELA BERLIS, Wahl und Weihe des neuen altkatholischen Bischofs in Österreich 124
Bibliographie 125-128
PETER-BEN SMIT: Bart Koet, Augustinus over diakens (Almere 2014) 125-126
ANGELA BERLIS: Trajecta 23 (2014), Heft 1, 121-223 (“Traditie als inspiratie”) 126-128
 
IKZ 105 (2015) Heft 4 / issue 4
Mitteilung der Redaktion: Retrodigitalisierung von IKZ und RITh 257-258
URS VON ARX, Kirchliche Gemeinschaft auf der Basis einer eucharistischen Ortskirchentheologie – illustriert am Dialog mit der Orthodoxen Kirche, der Römisch-katholischen Kirche und der 259-287
Kirche von Schweden
MATTIJS PLOEGER, Einführung in die Grundgedanken einer Eucharistischen Ekklesiologie 303-314
KONSTANTINOS DELIKOSTANTIS, Eucharistie und Gesellschaft 315-328
Kirchliche Chronik 329-334
Bibliographie 335-340
Wechsel in der Chefredaktion der IKZ ab 2016 341
Einladung zur Abonnementsbestellung IKZ-bios ab 2016 342-343
 
IKZ 105 (2015) Heft 3 / issue 3
EWALD KESSLER, Briefe von Bischof Eduard Herzog an Bischof John Wordsworth zur Utrechter Union 169-189
URS VON ARX, Die Einordnung des Altkatholizismus in Konfessions- und Kirchenkunden 190-248
Kirchliche Chronik 249-253
Bibliographie 254-256
Zusammenfassungen der Artikel / Abstracts of articles
 
IKZ 105 (2015) Heft 2 / issue 2: "Challenging Catholicism - 125 Years Union of Utrecht of Old Catholic Churches: Contexts and Challenges
Editorial 89-90
DICK SCHOON, The Union of Utrecht among the Christian World Communities: a comparative perspective 91-103
ANGELA BERLIS, Celebrating the Union of Utrecht – from its 25th to its 125th Anniversary 104-123
FRANZ SEGBERS, How Might the Catholicity of the Church be a Theological Answer to the Challenges of Globalisation? 124-138
PETER-BEN SMIT, A Liturgical Perspective on Society? Actuosa participatio and the Dutch Participation Society 139-150
DOUGLAS PRATT, Religious Minorities and Interreligious Relations: Social and Theological Challenges 151-156
Kirchliche Chronik 157-166
Bibliographie 167-168
 
IKZ 105 (2015) Heft 1 / issue 1: XXXI. Internationaler Altkatholikenkongress, 18.-21. September 2014 in Utrecht (Niederlande)
Editorial 1-2
XXXI. Internationaler Altkatholikenkongress, 18.-21. September 2014 in Utrecht (Niederlande) Tagungsprogramm, Kongressausschuss, Kongresspräsidium 3-4
PETER-BEN SMIT, «Steh auf und geh!» 125 Jahre Utrechter Union. Kongressbericht 5-11
Brücken bauen. Grusswort der Bischöfe der Utrechter Union aus Anlass des 125. Jahrestages ihrer Gründung 12-18
JORIS VERCAMMEN, Predigt im Eröffnungsgottesdienst 19-21
JORIS VERCAMMEN, Grusswort am Ende des Eröffnungsgottesdienstes 22-23
JOHN CHRYSSAVGIS, On Earth as in Heaven. Transforming Perspectives and Practices 24-30
MATTIJS PLOEGER, The Churches of the Union of Utrecht in an Ecumenical Context. Introduction to the Symposium for Ecumenical Guests on Saturday, 20 September 2014 31-36
JORIS VERCAMMEN, Old Catholic Charism. Conclusion of the Symposium for Ecumenical Guests on Saturday, 20 September 2014 37-40
HARALD REIN, Predigt im Festgottesdienst «125-Jahr-Feier der Utrechter Union»    41-44
Verzeichnis der Teilnehmer und Teilnehmerinnen 45-51
Anhang: Ansprachen bei der Einweihung eines Kunstwerks im «Französischen Haus» in Utrecht am 17. September 2014 aus Anlass des Gedenkens an die am 24. September 1889 erfolgte Unterzeichnung der «Utrechter Erklärung»
DICK SCHOON, An Old Catholic lieu de mémoire: the French House 53-63
WIETSE VAN DER VELDE, The Declaration of Utrecht 64-67
JORIS VERCAMMEN, Introducing and Dedicating the Piece of Art at the French House 68-71
Kirchliche Chronik
72-82
Bibliographie 83-88
 
IKZ 104 (2014) Heft 4 / issue 4: "Tradition in Bewegung. Altkatholische Identität im 21. Jahrhundert". 43. Internationale Altkatholische Theologenkonferenz von 2013
Editorial 273-276
R. RUARD GANZEVOORT, Identität und Fragment: die Mehrstimmigkeit religiöser Lebensgeschichten 277-292
ANGELA BERLIS, Überlegungen zur historischen Identität des Altkatholizismus in heutigen populären und wissenschaftlichen Narrativen 293-309
HERIBERT WAHL, Identität und Kirche heute: pastoralpsychologische und theologische Überlegungen 310-321
DIRK KRANZ/ANDREAS KREBS, Alt-katholische Identität: eine empirische Annäherung 322-338
DICK SCHOON, Altkatholische Identität zwischen Tradition und Aufbruch 339-352
ADRIAN SUTER, «Altkatholische Identität – altkirchliche Identität?». Ein Workshopbericht 353-362
PETER-BEN SMIT, «Wer mit wem? Altkatholiken in der Ökumene». Ein Workshopbericht 363-367
JOACHIM PFÜTZNER, «Altkatholische Identität und Kirchenraum». Ein Workshopbericht 368-371
Kirchliche Chronik 372-373
Bibliographie 374-376
 
IKZ 104 (2014) Heft 3
MARIA BRUN, Metropolit Damaskinos (Papandreou) und die innerchristlichen Dialoge: orthodox, altkatholisch und orientalisch-orthodox 177-204
ANDREY SHISHKOV, Metropolitan John Zizioulas on Primacy in the Church 205-219
HELEEN ZORGDRAGER, Reclaiming theosis: Orthodox Women Theologians on the Mystery of the Union with God 220-245
ISO BAUMER, Dialog als Herausforderung 246-258
Kirchliche Chronik
259-272
Zusammenfassungen der Artikel / Abstracts of articles
 
IKZ 104 (2014) Heft 1-2 / issue 1-2 "Religiösität in der Altkatholischen Kirche Deutschlands. Eine empirische Studie". Ergebnisbericht und Kommentare
Inhaltsverzeichnis 3-4
DIRK KRANZ / ANDREAS KREBS (Autoren und Herausgeber), Vorwort 5-6
Ergebnisbericht 7-83
Teil I: Quantitative Analysen 19-64
Teil II: Qualitative Analysen 65-83
Kommentare 85-172
DIRK KRANZ / ANDREAS KREBS , Übersicht zu den Kommentaren 87-94
STEFAN HUBER, Wie zentral ist Religiosität 95-99
GUNNAR OTTE, Religiosität, Modernität und Lebensführung 100-106
MICHAEL N. EBERTZ, Die Alt-Katholiken sind «special»     
107-113
CHRISTOPH MORGENTHALER, Pastorale Herausforderungen für eine Entscheidungs-, Partizipations- und «Stamm»-Kirche
114-122
GÜNTER ESSER, Auf die Gemeinde kommt es an 123-128
MATTHIAS RING, Wachstum braucht Wurzeln 129-136
VOLKER OCHSENFAHRT, Die Bedeutung der bischöflich-synodalen Grundordnung für die Alt-Katholische Kirche 137-147
ANGELA BERLIS, Egalisierung der Geschlechter?
148-158
FRANZ SEGBERS, Wo bleiben die Benachteiligten? 159-165
HARALD REIN, Anmerkungen zur RELAK-Studie aus einer schweizerisch alt-katholischen Sicht 166-169
REMCO ROBINSON, Anmerkungen zur RELAK-Studie aus einer niederländisch alt-katholischen Sicht
170-172
English Summary 173-176
 
IKZ 103 (2013) Heft 3-4 / issue 3-4: "Die Wirklichkeit Gottes. Zur Aktualität der Theologie Kurt Stalders"- Berner Symposium aus Anlass der 100. Geburtstages von Kurt Stalder (1912-1996), 21. September 2012
ANDREAS KREBS (Hg.), Editorial 193-195
CHRISTOPH MÜLLER, Entscheidende und befreiende Orientierungen. Einige Erinnerungs-Splitter 196-205
JAN VISSER, Tradition und Gemeinschaft der Kirche(n) 206-218
ADRIAN SUTER, Theologie, Tradition und Sprache als Schlüsselbegriffe für Kurt Stalders Denken. Reaktion auf den Beitrag von Jan Visser 219-224
KURT SCHORI, Zur wissenschaftlichen Bedeutung de Saussures für Kurt Stalder 225-236
ANDREAS KREBS, Nie spurlos an Gott vorbei? Überlegungen zu Kurt Stalders Wirklichkeitsverständnis 237-249
PETER EGGER, Grundlagen der Homiletik Kurt Stalders 250-257
PETER FEENSTRA, Kurt Stalder als Homiletiker und Prediger 258-266
URS VON ARX, Kurt Stalders Ekklesiologie und die christkatholische Kirchenverfassung von 1989 267-290
DOROTHEA SATTLER, «... den Gnadenlohn des Lobes erwarten dürfen» (Kurt Stalder). Gedanken zur Ekklesiologie in ökumenischer Perspektive 291-309
ANGELA BERLIS, Die historische und ekklesiologische Tiefe voll ausschöpfen. Respons zum Beitrag von Dorothea Sattler 310-321
Kirchliche Chronik 322-333
Bibliographie 334-342
 
IKZ 103 (2013) Heft 1-2/ issue 1-2: Liturgie im Aufbruch: Grundlagen - Bestandaufnahme - Ausblick                                                                                                                                   
Editorial 1-2
Erklärung der 42. Internationalen Altkatholischen Theologenkonferenz 2012 3
BIRGIT JEGGLE-MERZ, Zu den biblischen Wurzeln eucharistischer Christusanamnese 4-30
ALBERT GERHARDS, Glaubensentwicklung und liturgische Feier – Anfragen und ökumenische Perspektiven 31-52
DAVID R. HOLETON, Old Catholic Eucharistic Prayers in Ecumenical Context: Some Current Questions 53-79
KLAUS ROHMANN, Die Eucharistie als gedenkende Gegenwart des Heil schenkenden Gottes. Erwägungen anhand der deutschen altkatholischen Eucharistiegebete 80-99
ANDREAS KREBS, Leben durch den Tod hindurch. Zur Symbolik des Opfers 100-121
WIETSE VAN DER VELDE, Die neuen Eucharistiegebete der Altkatholischen Kirche der Niederlande 122-132
HANS-WERNER SCHLENZIG, Zur Entwicklung der altkatholischen Eucharistiegebete in Deutschland 133-142
URS VON ARX, Das Eucharistiegebet in der Christkatholischen Kirche der Schweiz nach der zweiten Liturgiereform 142-181
ERICH ICKELSHEIMER, Im Osten nichts Neues 182-184
JERZY BAJOREK, Liturgiereformen in der polnischen Tradition des Altkatholizismus 185-192
 
IKZ 102 (2012) Heft 4 / issue 4
ANDREAS KREBS, Halbes Sagen, halbes Verstehen. Zur Schwierigkeit, von Gott zu sprechen 247-268
STEFAN SUDMANN, Die Gründung der altkatholischen Kirchengemeinde Münster und der Streit um die Ignatiuskirche 1939. Kulturkampfmechanismen in Nationalsozialismus? 269-285
FRANZ SEGBERS, Neoliberale Globalisierung und die Straffreiheit. Eine globale Perspektive 286-299
JORIS VERCAMMEN, Commemoration of Bishop Alberto Ramento 300-304
Die ökumenische Aufgabe der altkatholischen Utrechter Union heute. Eine Standortbestimmung der Internationalen Altkatholischen Bischofskonferenz (IBK) 305-313
Kirchliche Chronik 314-320
Bibliographie 321-326
 
IKZ 102 (2012) Heft 3 / issue 3
PETER-BEN SMIT, Volk Gottes unterwegs. Zur Frage der Gebetsrichtung in der Eucharistiefeier 159-179
ZDZISŁAW J. KIJAS OFMConv, Der Dialog zwischen der Römisch-Katholischen und der Altkatholischen Kirche auf internationaler Ebene (2004-2009) 180-202
PAUL BRUSANOWSKI, Die hierarchische Trennung der rumänischen orthodoxen Gläubigen des Banats von der serbischen orthodoxen Kirche (1864-1918) 203-225
Kirchliche Chronik 226-236
Bibliographie 237-246
 
IKZ 102 (2012) Heft 1-2 / issue 1-2
Editorial                                                                                              
1-2
JORIS A.O.L. VERCAMMEN, Opening Address: 80 Years Bonn Agreement, 10 Years Charta Oecumenica                                                                                                              
3-5
GEOFFREY ROWELL, Opening Address: Historical and Contemporary Perspectives on Anglican Anglican – Old Catholic Communion 6-15
Conference Report 16-17
ANGELA BERLIS, Mission Accomplished? Challenges of the Bonn Agreement (1931) for today 18-44
KEITH CLEMENTS, Believing and Belonging: Perspectives on Christian Developments in Europe today 45-63
PETER DE MEY, Keeping Mission and Unity together: Impulses from Roman Catholic Ecclesiology and from Multilateral and Bilateral Dialogue Processes 64-89
MICHAEL JACKSON, Secularization and Secularism: Is there a Distinctive Irish Experience? 90-110
PAUL AVIS, A Pathway to Deeper Unity in Mission for Old Catholics and Anglicans in Continental Europe 111-124
Participants at the International Old Catholic – Anglican Theologians’ Conference 2011 125-126
DAVID HAMID, From Anomaly to Opportunity: Diaspora and National Churches with a Common Mission 127-139
AOCICC, Belonging together in Europe: A Joint Statement on Aspects of Ecclesiology and Mission 140-158
 
IKZ 101 (2011) Heft 3-4 / issue 3-4
ANGELA BERLIS, Editorial 145-147
ANTJE KIRCHHOFER-GRIASCH, Eduard Herzog: Katholik, Theologe, Bischof. Einführung in Person und Wirken 148-155
URS VON ARX, Die Berufung von Eduard Herzog nach Krefeld im Herbst 1872 156-175
ANGELA BERLIS, Brüder im Bischofsamt, Freunde fürs Leben. Joseph Hubert Reinkens (1821-1896) und Eduard Herzog (1841-1924) 176-200
ANDRÉ HOLENSTEIN, Eduard Herzog und die Kirchenpolitik der Helvetik. Traditionsbildung in christkatholischer Perspektive 201-214
SARAH SCHOLL, Eduard Herzog, évêque de Genève? Les catholiques nationaux genevois et la formation d'un diocèse suisse (1868-1907) 215-226
SARAH BOEHM-AEBERSOLD, Die Ekklesiologie Bischof Eduard Herzogs aufgrund seiner frühen Korrespondenz 227-242
MARK CHAPMAN, Eduard Herzog and the ‹Anglo-American› Church, c. 1870-1882 243-283
MICHAEL BANGERT, «Es gibt nichts Erhebenderes als eine solche Feier!» Zur Bedeutung liturgischer Frömmigkeit bei Bischof Eduard Herzog 284-301
ISABELLE NOTH, Praktisch-theologische Beobachtungen zu Bischof Eduard Herzogs Hirtenbriefen am Beispiel der sog. Ohrenbeichte 302-309
PETER FEENSTRA, Die Struktur der Predigt Eduard Herzogs. Typologie und Strukturanalyse 310-323
URS VON ARX, Bischof Eduard Herzog – Vorarbeiten und Beiträge zur Forschung in den vergangenen 20 Jahren 324-334
Kirchliche Chronik 335-340
Bibliographie 341-344
 
IKZ 101 (2011) Heft 2 / issue 2
JAN HALLEBEEK, The Old Catholic Synods. Traditional or Innovative Elements within the Constitution of the Church? 65-100
ANDREAS KREBS, «... den blühendsten Zustand der Kirche wieder herbeizuführen». Papstkritik und Alte Kirche bei Joseph Hubert Reinkens 101-115
EWALD KESSLER, Der Jurist Mittermaier und der Altkatholizismus 116-136
Kirchliche Chronik 137
Bibliographie 138-144
 
IKZ 101 (2011) Heft 1 / issue 1
GÜNTER ESSER, Ökumene als Weggemeinschaft. Einführung in das neue Dokument der evangelisch-lutherisch – altkatholischen Dialogkommission 1-4
OLIVER SCHUEGRAF, Einführung in das neue Dokument der evangelisch-lutherisch – altkatholischen Dialogkommission 5-8
BERND OBERDORFER, Die Einheit sichtbar machen. Anmerkungen zum Dialogpapier der Altkatholischen Kirche in Deutschland und der VELKD 9-22
MATTIJS PLOEGER, Eucharistie, Amt und Kirche – Gemeinsame und unterschiedliche Perspektiven. Altkatholische Überlegungen zum 25-Jahr-Jubiläum der EKD-AKD-Vereinbarung 23-41
URS VON ARX, Der evangelisch – altkatholische Dialog in Deutschland. Ein Nachwort 42-48
Kirchliche Chronik 49-57
Bibliographie 58-64
 
IKZ 100 (2010) Heft 4 / issue 4: XXX. Internationaler Altkatholikenkongress, 9. bis 13. August 2010 in Zürich (Schweiz)
XXX. Internationaler Altkatholikenkongress, 9. bis 13. August 2010 in Zürich (Schweiz) – Tagungsprogramm – Verantwortliche für den Kongress 233-234
PETER BEN SMIT, «Denn mit Freude werdet ihr ausziehen». Kongressbericht 235-242
DICK J. SCHOON, Die Kirche als Ort der Freude, damals und heute 243-255
HENRIETTE CRÜWELL, Hat Gott Humor? 256-273
JOHN OKORO, Das Leben ist zu kurz für ein langes Gesicht. Positiver Umgang mit Lebenslust und Lebensfrust 274-283
MICHAEL BANGERT, Lebensfreude als spiritueller Weg. Wie Humor und Humilitas christliche Spiritualität begründen und gestalten 284-308
Ansprachen und Predigten
- Adrie Paasen, Eröffnungsrede der Vorsitzenden des Kongressausschusses 309-310
- Prof. Dr. Urs von Arx, Ansprache des Kongresspräsidenten 311-313
- Dr. Harald Rein, Predigt im Eröffnungsgottesdienst, 9. August 2010 313-314
- Erzbischof Dr. Joris Vercammen, Predigt im Unionsgottesdienst, 11. August 2010 314-317
- Bischof Dr. Dick J. Schoon, Predigt im Schlussgottesdienst, 13. August 2010 317-319
Grussworte 320-322
Kongressbeschlüsse 323
 
IKZ 100 (2010) Heft 3 / issue 3
Editorial 169-170
SUSAN ASHBROOK HARVEY, Singing Women’s Stories in Syriac Tradition 171-189
HELEEN MURRE-VAN DEN BERG, “An Inheritance with Sarah”. Women in the Church of the East (1500-1850) 190-208
PAUL AVIS, Die Berufung des Anglikanismus 209-222
Kirchliche Chronik 223-224
Bibliographie 225-232
 
IKZ 100 (2010) Heft 1-2 / issue 1-2: Papstamt und römisch-katholisch - altkatholischer Dialog
Editorial 1-3
Erklärung der 41. Internationalen Altkatholischen Theologenkonferenz 2009 in Neustadt/Weinstrasse (Deutschland) 4-5
JAN VISSER, Zur Vorgeschichte und Entstehung des Berichts der Internationalen Römisch-Katholisch – Altkatholischen Dialogkommission 6-24
URS VON ARX, Altkatholische Kehrtwende? Zum Kommissionstext «Kirche und Kirchengemeinschaft» 25-50
GÜNTER ESSER, Mariendogmen, Frauenordination und kirchenrechtliche Perspektiven als «offene Fragen» im Bericht «Kirche und Kirchengemeinschaft» 51-61
HANS JÖRG URBAN, «Kirche und Kirchengemeinschaft». Das Ergebnis des internationalen Römisch-Katholisch– Altkatholischen Dialogs und die Perspektiven in der Primatsfrage aus römisch-katholischer Sicht 62-79
GRIGORIOS LARENTZAKIS, Das Papstamt aus orthodoxer Sicht 80-114
MARK D. CHAPMAN, An Anglican View of the Office of the Papacy 138-168
OLIVER SCHUEGRAF, Teufels Gespenst oder Diener der Einheit? Lutherische Annäherungen an das Papstamt
 
IKZ 99 (2009) Heft 4 / issue 4: Georg Witzel (1501-1573) und das Kriterium der Alten Kirche
KLAUS ROHMANN, Georg Witzel, ein Altkatholik des sechzehnten Jahrhunderts. Wirken und Werk eines (fast) vergessenen Reformtheologen 209-239
PAUL LUDWIG SAUER, Die alte Kirche ist die wahre - die wahre Kirche ist die alte. Georg Witzels ökumenische Wegweisung 240-260
SAMUEL LUTZ, Beten als grenzüberwindende und friedensfördernde Kraft 261-274
Kirchliche Chronik 275-277
Bibliographie 278-280
 
IKZ 99 (2009) Heft 3 / issue 3
ANGELA BERLIS/DICK SCHOON, Jansenism Across the Border. The interaction in the 17th and 18th century between Catholic theologians in France and in the Dutch Republic 145-169
KLAUS HEINRICH NEUHOFF, " Bunte" Eschatologie. Zu Eugène Michauds Verständnis der Allerlösung bei Maximos dem Bekenner 170-205
Kirchliche Chronik 206-208
 
IKZ 99 (2009) Heft 1-2 / issue 1-2: 40. Internationale Altkatholische Theologenkonferenz in Neustadt / W: Maria im Altkatholizismus
" Der Herr hat Grosses an mir getan" - Maria im Altkatholizismus. 40. Internationale Altkatholische Theologenkonferenz in Neustadt/W vom 25. bis 29. August 2008 1
Erklärung zur Stellung Marias im Heilswerk Gottes und zur Frage einer altkatholischen Marienfrömmigkeit 2-3
GÜNTER ESSER, Zur Geschichte der Marienverehrung - ein Überblick 4-32
ANGELA BERLIS, Maria in altkatholischer Sicht 33-66
WIETSE VAN DER VELDE, Maria in der liturgisch-devotionellen Praxis der niederländischen altkatholischen Kirche von 1900 bis heute 67-81
HENRIETTE CRÜWELL, Maria in der Frömmigkeit des Katholischen Bistums der Alt-Katholiken in Deutschland 82-86
URS VON ARX, Bemerkungen zur Marienfrömmigkeit in der Christkatholischen Kirche der Schweiz 87-95
PETER JAN VINS, Mariologie und die marianische Frömmigkeit in der altkatholischen Kirche in der Tschechischen Republik 96-100
JERZY BAJOREK, Zur Mariologie von Bischof Franciszek Hodur 101-105
ADRIAN SUTER, Zur Glaubensbindung der Theologie 106-125
Kirchliche Chronik 126-130
Bibliographie 131-144
 
IKZ 98 (2008) Heft 4 / issue 4
GERD STRICKER, Russische Orthodoxie in der Diaspora 249-278
KAREL KOLACEK, Entstehung und Entwicklung der altkatholischen Bewegung auf dem Gebiet von Nordböhmen bis zum Jahr 1946 279-301
BENJAMIN THOMAS, Christian Hope and Liturgical Order in 1 Clement 40-44 302-310
Kirchliche Chronik 311-316
Bibliographie 317-328
 
IKZ 98 (2008) Heft 3 / issue 3
WIM DE BOER / PETER-BEN SMIT, Die frühen Beziehungen zwischen der Iglesia Filipina Independiente und den altkatholischen Kirchen der Utrechter Union 169-190
GERD STRICKER, Russische Orthodoxie in der Diaspora 191-240
Kirchliche Chronik 241-248
 
IKZ 98 (2008) Heft 2 / issue 2
GERD STRICKER, Russische Orthodoxie in der Diaspora 97-121
WIM DE BOER / PETER-BEN SMIT, Die frühen Beziehungen zwischen der Iglesia Filipina Independiente und den altkatholischen Kirchen der Utrechter Union 122-144
Kirchliche Chronik 145-152
Bibliographie 153-168
 
IKZ 98 (2008) Heft 1 / issue 1: 39. Internationale Altkatholische Theologenkonferenz 2009 in Gwatt bei Thun CH: Altkatholiken im ökumenischen Gespräch - Aufgaben und inhaltlicher Beitrag
39. Internationale Altkatholische Theologenkonferenz 27. August bis 1. September 2007, Gwatt bei Thun CH. Communiqué mit gemeinsamen Feststellungen 1-2
39th International Old Catholic Theologians' Conference, 27th to 1st September 2007, Gwatt near Thun CH: Communiqué with Common Conclusions 3-4
URS VON ARX, Der kirchliche und ökumenische Auftrag der Altkatholischen Kirchen der Utrechter Union: Wie weiter in die Zukunft? 5-49
LEO J. KOFFEMAN, "Offenheit gegenüber der Einheit, zu der uns Gott beruft." Altkatholiken im Ökumenischen Gespräch: eine protestantische Perspektive 50-72
JORIS VERCAMMEN, Bauen an der "neuen Katholizität". Der ökumenische Auftrag der Utrechter Union. 73-96
 
IKZ 97 (2007) Heft 4 / issue 4
DICK SCHOON, Heimatlose im katholischen Europa des 19. Jahrhunderts. Alvaro und Heinrich von Liaño und ihre Beziehungen zur Bischöflichen Klerisei in den Niederlanden und zur altkatholischen Bewegung in Deutschland (Schluss) 225-248
HUGH WYBREW, The Church of the Triune God: The Cyprus Agreed Statement of the International Anglican-Orthodox Theological Dialogue 2006 249-274
PETER-BEN SMIT, Eucharistie und Mahlzeit. Historische, theologishe und praxisorientierte Perspektiven 275-300
Kirchliche Chronik 301-304
 
IKZ 97 (2007) Heft 3 / issue 3
DICK SCHOON, Heimatlose im katholischen Europa des 19. Jahrhunderts. Alvaro und Heinrich von Liaño und ihre Beziehungen zur Bischöflichen Kleresei in den Niederlanden und zur altkatholischen Bewegung in Deutschland (Fortsetzung) 161-188
JOACHIM VOBBE, Die Übersetzung des Eucharistiegebetes nach der Traditio apostolica im neuen Eucharistiebuch des deutschen altkatholischen Bistums. Ein Werkstadtbericht 189-204
ANGELA BERLIS, Bibliographie Dr. Sigisbert Kraft 1994-2006 205-213
Kirchliche Chronik 214-219
Bibliographie 220-224
 
IKZ 97 (2007) Heft 2 / issue 2
DICK SCHOON, Heimatlose im katholischen Europa des 19. Jahrhunderts. Alvaro und Heinrich von Liaño und ihre Beziehungen zur Bischöflichen Kleresei in den Niederlanden und zur altkatholischen Bewegung in Deutschland 73-105
PETER-BEN SMIT, The Old Catholic View on Scripture and Tradition: a Short Story of a Theological Organism 106-123
HARALD REIN, Berufsbild Pfarrer und Pfarrerin im deutschsprachigen Raum der Postmoderne 124-136
Kirchliche Chronik 137-145
Bibliographie 146-160
 
IKZ 97 (2007) Heft 1 / issue 1
CHARLOTTE METHUEN, The Bonn Agreement and the Catholicization of Anglicanism: Anglicans and Old Catholics in the Lang Papers and the Douglas Papers 1920-1939 1-22
ANDREW ATHERSTONE, Anglican Evangelicals, Old Catholics and the Bonn Agreement 23-47
EWALD KESSLER, Bluntschli und Döllinger 48-69
Kirchliche Chronik 70-72
 
IKZ 96 (2006) Heft 4 / issue 4: XXIX. Internationaler Altkatholikenkongress, 7. bis 11. August 2006 in Freiburg im Breisgau (Deutschland)

Tagungsprogramm 169-170
KLAUS HEINRICH NEUHOFF, "Die Hoffnung, die uns trägt, sichtbar machen". Kongressbericht 171-177
DEBORAH STEINKAMP-HELMBOLD, Bericht über die Arbeit in den Gesprächsgruppen 178-180
MATTHIAS RING, Wertewandel in Europa 181-193
JORIS VERCAMMEN, Die Hoffnung unserer Berufung (Eph.4,4) 194-206
ROWAN WILLIAMS, One Hope, One Church 207-216
JÜRGEN WENGE, Die jungen Christen und die alte Kirche - Jugend als Hoffung der Kirche 217-221
Ansprachen und Predigten
Bischof JOACHIM VOBBE, Hoffnung, die in uns lebt - Predigt im Eröffnungsgottesdienst, 7. August 2006 222-225
Prof. Dr. ANGELA BERLIS, Ansprache der Kongresspräsidentin, 7. August 2006 226-227
The Most Revd Dr ROWAN WILLIAMS, Predigt im Festgottesdienst, 9. August 2006 228-230
Bischof FRITZ-RENÉ MÜLLER, Hoffnung der Glaubenden - Predigt im Schlussgottesdienst, 11. August 2006 231-233
Kongressbeschlüsse
1. Änderung des Statuts der Internationalen Altkatholikenkongresse 234
2. Resolution zur politischen Situation auf den Philippinen / Resolution about the current political Situation in the Philippines 234-236
3. Communiqué des 29. Internationalen Altkatholikenkongresses, Freiburg i. Br. / Press Release by th 29th International Old Catholic Congress, Freiburg (Germany) 236-238
Verzeichnis der Teilnehmerinnen und Teilnehmer 239-244
 
IKZ 96 (2006) Heft 3 / issue 3
TON VAN EIJK, Die Epiklese in den neuen Eucharistiegebeten der christlichen Traditionen. Von der Gemeinschaft in der Lehre zur Gemeinschaft im Beten? 89-110
HARALD REIN, Praktische Theologie als theologische Kybernetik 111-134
PETER-BEN SMIT, Biblische Hermeneutik im Spannungsfeld persönlicher und kirchlicher Identität 135-151
Kirchliche Chronik 152-158
Bibliographie 159-168
 
IKZ 96 (2006) Heft 2 / issue 2: Gewissen und Konfession
KLAUS ROHMANN, Editorial [zum Thema "Gewissen und Konfession"] 1-3
PETER AMIET, Das bischöflich-synodale Gewissen 4-15
KLAUS ROHMANN, Gewissen und Lebensentscheidungen: Döllinger und Newman 16-35
WALDEMAR MOLINSKI SJ, Verbindlichkeit und Reichweite von Gewissensansprüchen in römisch-katholischer Sicht 36-63
HARTMUT KRESS, Gewissen und Gewissensfreiheit: Kristalisationspunkt protestantischer Theologie 64-88
Die Paginierung wurde in Heft 2 irrtümlicherweise nicht fortgesetzt
 
IKZ 96 (2006) Heft 1 / issue 1
ANASTASIOS KALLIS, Erfolgreicher Dialog ohne Folgen. Zur Rezeptionsproblematik im Hinblick auf die altkatholisch-orthodoxe Gemeinschaft 1-8
ANTON HOUTEPEN, Oikoumene oder der Weg zu einer neuen Katholizität 9-42
URS VON ARX, ein Nachwort 43-44
MATTIJS PLOEGER, Life - Death - Resurrection - Church. On the Coherence of Some Central Christian Notions 45-50
Kirchliche Chronik 51-55
Bibliographie 56-64
 
IKZ 95 (2005) Heft 4 / issue 4: Stimmen aus der Ökumene zur Erneuerung des Diakonats
URS VON ARX, Die Erneuerung des Diakonats in der altkatholischen Kirche 209-213
DAVID R. HOLETON, The Liturgical Role of the Deacon in the Past and Today 214-233
PETER PLANK, Der Diakonat in den orthodoxen Kirchen 234-247
HELMUT HOPING, Die liturgische Verortung des Diakonats und seine Stellung innerhalb des sakramentalen Ordo. Ein Beitrag aus römisch-katholischer Sicht 248-265
SVEN-ERIK BRODD, A diaconate Emerging from Ecclesiologie. Towards a Constructive Theology on the Office of Deacon 266-288
 
IKZ 95 (2005) Heft 3 / issue 3
MATTIJS PLOEGER, Mutter des Herrn, Erste der Heiligen, Bild unserer Hoffnung. Maria in der niederländischen altkatholischen Liturgie 145-156
WIKTOR WYSOCZANSKI, Die Polnisch-Katholische Kirche als Mitglied der Utrechter Union: Entstehung, Geschichte, Rechtslage 157-201
Kirchliche Chronik 202-205
Bibliographie 206-208
 
IKZ 95 (2005) Heft 2 / issue 2
JAN VISSER, Vom Mäntelchen und dem Wind. Zur Frage einer altkatholischen Theologie 73-94
ANGELA BERLIS/HUBERT HUPPERTZ, Ignaz von Döllinger - Christine von Hoiningen-Huene. Briefwechsel 1881-1890 (mit einem Werkverzeichnis von Christine von Hoiningen-Huene) 95-143
Kirchliche Chronik 144
 
IKZ 95 (2005) Heft 1 / issue 1
URS VON ARX, Bischof Nikolaj Velimirovic (1880-1956) und seine Berner Zeit im Rahmen der christkatholisch-serbisch-orthodoxen Beziehungen 1-33
AGENA MARKOVIC, Die orthodoxen Kirchen und die Euthanasie 34-61
Kirchliche Chronik 62-65
Bibliographie 66-72
 
IKZ 94 (2004) Heft 4 / issue 4
ZDZISLAW J. KIJAS, Der Dialog zwischen der Polnisch-katholischen Kirche und der Römisch-katholischen Kirche in Polen. Die Arbeit der Gemeinsamen Kommission in den Jahren 1998-2003 217-248
"Das gemeinsame Erbe freudig miteinander teilen" - Empfehlungen an den Vorstand der "Katholischen Vereinigung für Ökumene" zum Verhältnis der Altkatholischen und der Römisch-katholischen Kirche in den Niederlanden 249-276
Kirchliche Chronik 277-280
 
IKZ 94 (2004) Heft 3 / issue 3
SIGISBERT KRAFT, Communicantes. 40 Jahre Liturgie-Kostitution des 2. Vatikanischen Konzils 145-155
GOTTFRIED WILHELM LOCHER, Signs of the Advent. From the ecclesia invisibilis to the Visible Spiritual Community 156-187
MATTHIAS RING, Jubiläumsfrüchte. Festschriften alt-katholischer Gemeinden in Deutschland 188-201
Kirchliche Chronik 202-210
Bibliographie 211-216
 
IKZ 94 (2004) Heft 1-2 / issue 1-2
WOLFGANG SCHWAIGERT, Die Orientalischen Orthodoxen Kirchen III. Ereignisse in der Syrischen Orthodoxen Kirche von Antiochien in jüngster Zeit 1-65
KOENRAAD OUWENS, Asche bei der Kindertaufe - ein ungewöhnliches Ritual mit tiefen Wurzeln 66-134
ANGELA BERLIS, Zur Rezeption der orthodox-altkatholischen Dialogtexte von 1975-1987 in den Niederlanden 135-139
Kirchliche Chronik 140-144
 
IKZ 93 (2003) Heft 4 / issue 4
MAJA WEYERMANN, Eucharistie und Kirchengemeinschaft - bilaterale Abkommen und ihre Auswirkungen auf multilaterale kirchliche Beziehungen. Bericht über
die 38. Internationale Altkatholische Theologenkonferenz vom 25.-30. August 2003 in Elspeet (NL)
201-208
BERT WIRIX-SPEETJENS, Die Bedeutung der Eucharistie in der altkatholischen Tradition und in den altkatholischen Kirchen. Theologische, ekklesiologische und ökumenische Aspekte. 209-222
PAUL AVIS, Eucharistie und Kirchengemeinschaft - eine anglikanische Sicht 223-248
SVEN-ERIK BRODD, Eucharistische Theologie im Luthertum. Ekklesiologische und sakramententheologische Perspektiven 249-265
Kirchliche Chronik 266-267
Bibliographie 268-272
 
IKZ 93 (2003) Heft 3 / issue 3
JANUSZ JASINSKI, Der Anfang eines akuten Konflikts zwischen der preussischen Monarchie und der katholischen Kirche und die Frage der Braunsberger Altkatholiken (1870-1872) 129-164
GERD STRICKER, Konkurrierende Ostkirchen in der heutigen Ukraine. Versuch einer Bestandesaufnahme 165-195
Kirchliche Chronik 196-200
 
IKZ 93 (2003) Heft 2 / issue 2
JOACHIM VOBBE, Theodor Stumpf aus Koblenz - ein Cusanus-Verehrer an der Wiege der alt-katholischen Synodal- und Gemeindeordnung 65-82
CHRISTIAN HALAMA, Bemerkungen zur Identität der Altkatholischen Kirche Österreichs 83-100
ZDZISLAW J. KIJAS, Pavel A. Florenskij (1882-1937) und Hans Urs von Balthasar (1905-1988) - zwei Theologen, ein theologischer Stil 101-116
PETER AMIET, Kirche und Homosexualität. Bemerkungen zum Bericht über die 37. Internationale Altkatholische Theologenkonferenz (IKZ 91,2001, Heft 4) 117-127
Kirchliche Chronik 128
 
IKZ 93 (2003) Heft 1 / issue 1
URS VON ARX, Ein 'Petrusamt' in der Communio der Kirchen. Erwägungen aus altkatholischer Perspektive 1-42
WIKTOR WYSOCZANSKI, Der Prozess der kanonischen Verselbständigung der Polnisch-Katholischen Kirche in Polen und ihre Stellung in der Utrechter Union 43-58
Kirchliche Chronik 59-62
Bibliographie 63-64
 
IKZ 92 (2002) Heft 4/ issue 4: Internationaler Altkatholikenkongress 19. - 23. August 2002 in Prag (Tschechien)
HARALD REIN, Den Wurzeln verpflichtet und offen für die Herausforderungen der Zeit. Kongressbericht 247-250
HANS GERNY, Altkatholisch sein im 21. Jahrhundert 251-263
EWA DABROWA, Was bedeutet polnisch-katholisch sein im 21. Jahrhundert? Die zeitgenössische polnisch-katholische Identität 264-269
JOACHIM VOBBE, Kirche von innen 270-285
KARIN E. LEITNER, Von Altkatholiken und Elefanten - ein Denkanstoss 286-291
DUSAN HEJBAL, Altkatholisch sein im 21. Jahrhundert 292-306
Resolutionen 307-308
Liste der Teilnehmerinnen und Teilnehmer 309-316
 
IKZ 92 (2002) Heft 3 / issue 3: Lima - 20 Jahre später
URS VON ARX, Einführung in das vorliegende Heft 137-138
LUKAS VISCHER, Die Konvergenztexte über Taufe, Abendmahl und Amt. Wie sind sie entstanden? Was haben sie gebracht? 139-178
ANTON W. J. HOUTEPEN, Lima - 20 Jahre später 179-209
MARY TANNER, The Effect of Baptism, Eucharist and Ministry on the Church of England 210-224
EMMANUEL CLAPSIS, BEM - 20 years later: an Orthodox contribution 225-234
SIGISBERT KRAFT, Lex orandi - lex credendi. Altkatholische Überlegungen 20 Jahre nach der Veröffentlichung der Dokumente und der Eucharistischen Liturgie von Lima 235-244
 
IKZ 92 (2002) Heft 2 / issue 2
HERWIG ALDENHOVEN, Trinitarische Analogien und Ortskirchentheologie                                                                                                                                               
65-75
JAN HALLEBEEK, Liddon,  Die Autonomie der Ortskirche im Denken von Zeger Bernard van Espen 76-99
MYRIAM WIJLENS, Local Churches and Their Groupings: A Roman Catholic Perspective 100-117
DOM EMMANUEL LANNNE, L'Union d'Utrecht. Point de vue d'un catholique romain 118-134
Kirchliche Chronik 135-136
 
IKZ 92 (2002) Heft 1 / issue 1
ANTON W. HOUTEPEN, Die Frage nach Gott als Frage Gottes an uns. Spuren Gottes in einer agnostischen Kultur 1-20
MARK D. CHAPMAN, Liddon, Döllinger and the Bonn Conferences of 1874 and 1875: a case study in Nationalism and Ecumenism 21-59
Kirchliche Chronik 60-61
Bibliographie 62-64
 
IKZ 91 (2001) Heft 4 / issue 4
MATTHIAS RING, Kirche und Gesellschaft - Überlegungen zum Umgang mit sich wandelnden Lebensformen. Bericht über die 37. Internationale Altkatholische Theologenkonferenz vom 27. August bis 1. September 2001 in Prag/Tschechien 241-246
Erklärung der 27. Internationalen Altkatholischen Theologenkonferenz, Prag 2001 247-248
URS BAUMANN, Paradigmenwechsel? Üüberlegungen zum theologischen Umgang mit neuen Partnerschaftsformen 249-273
MARTIEN PARMENTIER, Was war die Sünde Sodoms? Eine mittelalterliche Umfrage? 274-288
FRANS VOSMAN, Kirche und Homosexualität - eine Lackmusprobe für den Glauben 289-304
Kirchliche Chronik 305-307
Bibliographie 308-312
 
IKZ 91 (2001) Heft 3 / issue 3
WIKTOR WYSOCZANSKI, Zur Geschichte der Polnischen Nationalen Katholischen Kirche in den USA und Polen den Jahren 1920-1939 177-195
J. ROBERT WRIGHT, Ecumenical Breakthrough between Episcopalians and Lutherans in the United States: An Ecclesiological Reflection 196-208
ROLF BLOCH, Kann man aus der Geschichte lernen? 209-221
LAURENCE J. ORZELL Zur Situation in der Utrechter Union - zwei Texte der PNCC und ein Kommentar 222-237
Kirchliche Chronik 238-240
 
IKZ 91 (2001) Heft 2 / issue 2
MICHAELA KÖGER, Die Koptische Orthodoxe Kirche mit ihren interkonfessionellen Beziehungen 101-136
GÜNTER ESSER, Ignaz von Döllinger, der Altkatholizismus und die Ökumene. Eine Nachlese zum Döllingersymposium des altkatholischen Seminars der Universität Bonn am 23. Oktober 1999 137-157
RUDOLF BOHREN, Gespräch mit Kurt Stalder 158-174
Kirchliche Chronik 175-176
 
IKZ 91 (2001) Heft 1 / issue 1: Die Einheit der Kirche - Utopie oder Notwendigkeit? Ekklesiologische Perspektiven an der Jahrtausendwende. Symposion zur 125-Jahr-Feier der Christkatholische-theologischen Fakultät der Universität Bern, zugleich Jahresversammlung der Schweizerischen Theologischen Gesellschaft (SThG), 19./20. November 1999 Bern
URS VON ARX, Zum Redaktionswechsel - ein Wort des Dankes 1-2
URS VON ARX, Einführung 3-4
ROWAN WILLIAMS, The Unitiy of the Church and the Unity of the Bible: an Analogy 5-21
WACLAW HRYNIEWICZ, Towards a More Paschal Christianity: Ecumenism and Kenotic Dimensions of Ecclesiology 22-43
IOANNIS ZIZIOULAS, Uniformity, Diversity and the Unitiy of the Church 44-59
DIETRICH RITSCHL, Bemerkungen zur kulturellen Dimension bei ekklesiologischen Differenzen:Plädoyer für eine Hermeneutik des trans-intellektuellen Vertrauens 60-74
Die Einheit der Kirche - Utopie oder Notwendigkeit? Ekklesiologische Perspektiven an der Jahrtausendwende. Symposion zur 125-Jahr-Feier der Christkatholische-theologischen Fakultät der Universität Bern, zugleich Jahresversammlung der Schweizerischen Theologischen Gesellschaft (SThG), 19./20. November 1999 in Bern. Eine Dokumentation 75-85
Kirchliche Feier zum 125-jährigen Bestehen der Christkatholisch-theologischen Fakultät der Universität Bern am 20. November 1999 in Bern. Eine Dokumentation 86-98
URS VON ARX, Ein Nachwort 99-100
 
IKZ 90 (2000) Heft 4 / issue 4

JOACHIM PFÜTZNER, Hoffnung für die Kirche. Bericht über die 36. Internationale Altkatholische Theologenkonferenz in Regenstauf/Deutschland 209-216
KRISTIAN FECHTNER, Zeitgenossenschaft der Kirche. Herausforderungen und Chancen für christliche Gemeinden unserer Zeit 217-230
THERESA BERGER, "Wer mich findet, findet Leben" (Spr. 8,35). Gottesdienst und Gottsuche 231-243
HARALD REIN, Gemeindeaufbau und Mission als Chance altkatholischer Gemeindeerneuerung 244-272
 
IKZ 90 (2000) Heft 3 / issue 3: Ignaz von Döllinger (1799-1890) und die Ökumene. Referate des Internationalen Symposiums aus Anlass seines 200. Geburtstages am 23. Oktober 1999 in Bonn
GÜNTER ESSER, Vorwort 145
HUBERT HUPPERTZ, Die ökumenische Entwicklung Ignaz von Döllingers (1799-1890). Einleitungsvortrag 146-152
MICHAEL CHANDLER, The significance of the friendship between William E. Gladstone and Ignaz von Döllinger 153-167
JÖRG HAUSTEIN, Der Wandel des Döllingerschen Lutherverständnisses als Ausdruck seiner veränderten Sicht der Reformation 168-175
CHRISTIAN OEYEN, Döllinger und die Bonner Unionskonferenzen 1874-1875 176-185
SERGEY S. HORUJY, Russische Haltungen und Kontakte zur altkatholischen Bewegung in ihrer frühen Periode 186-195
PETER NEUNER, Döllingers ökumenischer Ansatz. Ein Beitrag aus römisch-katholischer Sicht 196-207
 
IKZ 90 (2000) Heft 2 / issue 2
WOLFGANG SCHWAIGERT, die Orientalischen Orthodoxen Kirchen II                                                                                                                                                                                                                
73-106
PETER AMIET, Vergessene Fragen zur Frauenordination 107-122
HELMUT STEINSDORFER, Gladstone - Gehörte mit Lord Acton zum Döllinger-Kreis 123-131
Kirchliche Chronik 132-139
Bibliographie 140-144
 
IKZ 90 (2000) Heft 1 / issue 1: Das Porvoo-Dokument als Anregung zu altkatholischer Selbstreflexion
MATTIAS RING/ANGELA BERLIS, 35. Internationale Altkatholische Theologenkonferenz vom 30. August bis 4. September 1999 in Wislikofen/Schweiz 1-7
OLA TJÖRHOM, The Porvoo Common Statement. An Introduction and Evaluation 8-22
JOHN HIND, Anmerkungen zu "Porvoo" aus anglikanischer Sicht im Hinblick auf die Gemeinschaft mit den altkatholischen Kirchen 23-29
MARTIEN PARMENTIER, Die altkatholische Ekklesiologie und das Porvoodokument 30-49
CHRISTIAN OEYEN, Über die Aufgabe eines altkatholischen Theologen am Beispiel von F. H. Reusch (1825-1900) 50-68
Bibliographie 69-72